Studentinnen/Studenten als «Assistant Teachers/AssistentInnen» Kurzzeitjob

06.01.2019

Zürich und Region

Karte zeigen

Keller Management & Services GmbH

Code Camp hat in Australien über 30'000 Kinder begeistert! In drei- bis viertägigen Feriencamps machen sie die ersten Schritte in der Welt des Programmierens und bauen ihr eigenes Spiel, das sie auch nach dem Camp unbeschränkt weiter spielen, teilen und entwickeln können. Nach einem vielversprechenden Start in der Schweiz wollen wir nun möglichst vielen Kindern im Primarschulalter auch hier diesen kreativen Zugang zur digitalen Welt ermöglichen. Ab April 2018 als erstes in den Regionen Aarau, Baden/Wettingen und Zürich (siehe z.B. auch http://hello.codecamp.com.au/aarau). Vor diesem Hintergrund suchen wir Studentinnen/Studenten als «Assistant Teachers/AssistentInnen» Du hilfst mit, unsere Camps für die Kinder zu einem unvergleichlichen Erlebnis zu machen, indem du: - Die Leiterin/den Leiter bei der Wissensvermittlung unterstützt - Eins-zu-eins-Hilfe für die teilnehmenden Kinder bietest - Sicherstellst, dass auch schwächere Kinder gut folgen können - Für eine angenehme Atmosphäre und einen respektvollen Umgang untereinander sorgst Du bringst dazu folgendes mit: - Eine «Can-Do»-Haltung, auch wenn es mal etwas drunter und drüber geht - Begeisterung für die Arbeit mit Kindern - Persönliche Reife und ein hohes Verantwortungsbewusstsein. Bei der Arbeit mit Kindern ist jederzeit das Unerwartete zu erwarten. Du wirst verantwortlich sein für Sicherheit und Wohlbefinden der Kinder. Dein Einfühlungsvermögen und dein gesunder Menschenverstand sind entsprechend gefragt - Freude an der Teamarbeit und hohe Eigeninitiative - Schweizerdeutsch/Deutsch auf mündlichem Konversationslevel Was ist sonst noch wichtig: - Eigene Programmierkenntnisse sind vor dem Start in der Rolle als Assistant Teacher/AssistentIn NICHT NÖTIG! Das Programmieren im Code Camp ist auf vergleichsweise einfachem Niveau. Für die meisten Kinder ist es das erste Mal, dass sie damit in Berührung kommen. Wir erwarten aber von allen erfolgreichen KandidatInnen, dass sie sich 3-4 Stunden Zeit nehmen, um sich ein erstes Mal in den Lektionenplan von Code Camp einzuarbeiten. Du darfst von uns erwarten: - Planbare Einsätze, abhängig von deiner Verfügbarkeit (die Camps finden typischerweise während Semesterferien statt) - Eine faire Vergütung auf Basis der geleisteten Stunden während der Camps - Je nach Ort der Durchführung eine Anfahrtspauschale - Möglichkeit sich in einem Start-up einzubringen und ggf. mit diesem zu wachsen Wir freuen uns auf eine kurze Bewerbung mit Angaben zu deiner Person und deiner Motivation per mail an: info@codecampworld.ch

PDF-Download

Link zum Angebot